fbpx
WE ARE AVA – Fresh Electronic Pop – Media
15838
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15838,qode-music-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_advanced_footer_responsive_768,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive
 

About

Fresh, electronic pop that seems soft and fragile in one moment yet challenges the world in the next – that’s the promise of the newcomer trio WE ARE AVA from Eastern Switzerland. On the road for just three years, the trio has already drawn quite some attention with their dream-dancing sound, pointed lyrics, and the clear voice of singer Kim.

Only one year after its foundation, the band released their debut EP Feel Them Listening. with 6 songs (including Go Home) in fall 2019 and reached first airplays and playlist placements. Playing more than 40 concerts throughout Switzerland, Andy, Nicola, and Kim showed their passion for being on stage and inspired with their live presence and rousing joy of playing.

Despite the world situation in 2020, they didn’t resign and worked constantly on new music, releasing three singles in 2020. In 2021, WE ARE AVA showed how much the group had already developed since its foundation with the two further singles Conquer Me and More Than You Like Me. The tangible honesty paired with electrifying synth odds and ends caught the attention of the big Swiss radio stations and is reflected in a constantly growing audience.

In September 2021, their debut album Inner Gardening was released showcasing 11 strong pop songs, that process all the ups and downs of one’s own being in a surprisingly direct and outspoken way. The productions were created through various collaborations at home and abroad, as well as in complete threesomeness and thus let one be curious about the further career of the young trio.

After many digital concerts, the AVAs are excited to return to playing live gigs with highlights such as Open Air St.Gallen, Lumnezia, or the Quellrock Open Air.

Frischer, elektronischer Pop, der mal sanft und zerbrechlich scheint, nur um dann im nächsten Moment die ganze Welt herauszufordern – das verspricht das Newcomer-Dreiergespann WE ARE AVA aus der Ostschweiz. Gerade mal seit drei Jahren unterwegs, hat das Trio mit traumtänzerischen Klängen, pointierten Lyrics und der klaren Stimme von Sängerin Kim schon ordentlich auf sich aufmerksam gemacht.

Nach nur einem Jahr Bestehen veröffentlichte die Band im Herbst 2019 ihre Debüt-EP Feel Them Listening. mit 6 Songs (u.a. Go Home) und erreichte damit erste Airplays und Playlist-Placements. Bei über 40 Konzerten in der ganzen Schweiz zeigten Andy, Nicola und Kim zudem ihre Passion für die Bühne und begeisterten mit ihrer Live-Präsenz und Spielfreude.

Auch 2020 liessen sie sich von der Weltsituation nicht unterkriegen und arbeiteten konstant an neuer Musik, von welcher sie 2020 drei Singles veröffentlichten. 2021 zeigte WE ARE AVA mit den beiden weiteren Singles Conquer Me und More Than You Like Me, wie stark sich die Gruppe seit ihrer Gründung bereits weiterentwickelt hat. Die greifbare Ehrlichkeit gepaart mit elektrisierendem Synthie-Klimbim überzeugte auch die grossen Schweizer Radiostationen und widerspiegelt sich in einer konstant wachsenden Hörerschaft.

Im September 2021 erschien ihr Debüt-Album Inner Gardening mit 11 starken Pop-Songs, welche mit einem Fokus auf das eigene Sein alle Höhen und Tiefen überraschend direkt und unverblümt verarbeiten. Die Produktionen entstanden sowohl durch verschiedene Kooperationen im In- und Ausland wie auch in kompletter Dreisamkeit und lassen so auf die weitere Karriere des jungen Trios gespannt sein.

Zudem freuen sich die AVAs schon riesig darauf, nach vielen digitalen Konzerten bald wieder live auf der Bühne zu stehen mit Highlights wie dem Open Air St.Gallen, Lumnezia oder dem Quellrock Open Air.

Images